marathonmann.de

Icon

running soon: marathon

Verkürzt langes Laufen das Leben?

Amerikanische Forscher haben herausgefunden… So war es Anfang April wieder zu lesen. Erst dachte ich an einen Aprilscherz, doch diesmal geht es (wieder einmal) um die Frage, ob langes Laufen oberhalb von 35 Kilometern die Woche (und wiederholte Marathons) noch gesund sein kann. Die Meldung findet sich im gleichen Wortlaut in zahlreichen Print- und Onlinemedien. Bislang eher englischsprachig, doch in Deutschland sicher nur nur eine Frage der Zeit.

Zeitungsleser fühlen sich beim Lesen dieser „wissenschaftlichen Erkenntnisse“ eventuell bestätigt: Sport ist Mord. Noch schändlicher als Sucht, sowas seinem Körper und den Mitmenschen überhaupt zuzumuten. Immer diese Fitnessverrückten. Das haben sie davon! Zuletzt heute thematisiert in der Westdeutschen Zeitung (und hier näher beleuchtet).

Ehrlich gesagt kann ich es einfach nicht mehr hören, doch mal eins nach dem anderen und fragen wir uns: Was hat es mit der aktuellen Studie zur Tödlichkeit vom andauernden Marathontraining auf sich?
Read the rest of this entry »

Filed under: Laufen, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

LOST @ Seychelles – oder: “Im Dschungel hört Dich niemand keuchen” #Travelthon

Der März stand im Zeichen eines dreiwöchigen touristischen Triathlons (oder wie ich es einfach betitele: Travelthon) mit 3 Zielen: Ab Paris ging es zunächst auf die Seychellen, anschließend nach Südafrika und zum Abschluß zu den Wüstensöhnen nach Abu Dhabi, Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Eigenorganisiert und stilistisch irgendwo zwischen Backpack und Premium, Hauptsache ohne Pauschalanbieter und mit großer Vorfreude bei den Vorbereitungen.

Unterwegs habe ich weit mehr gefunden als ich ursprünglich gesucht habe. Anfangs schwebte mir einfach ein abwechslungsreicher Urlaub in Form einer Fernreise vor. So günstig, dass es Reisebüros die Tränen in die Augen treibt (mehr dazu später in den Berichten, der Aufwand  lag jedenfalls lediglich bei gesamt rund 1.000 €). Gefunden habe ich den Frühling in Paris, Tauchen in traumhafte Buchten, Kletterei durch tropischen Dschungel, spannende und staubige Safaris, luftig-rasante Skytrails, nächtliche Fernbusse und gefährliche Innenstädte bei Nacht (Afrika) bzw. die Sicherheit, Hypermodernität und Tradition zwischen Wolkenkratzern und Palästen rund um die Uhr (VAE). Außerdem, wann hat man eigentlich das letzte Mal etwas wirklich Neues über sich selbst erfahren? Am beeindruckensten waren jedoch die Menschen, die Kommunikation, ihre Neugier, Hilfsbereitschaft und Herzlichkeit.

Im Vorfeld habe ich mir vorgenommen, euch von den Erlebnissen auf der Reise zu erzählen. Falls ich es lebendig zurück schaffe. Das ist mir geglückt, doch nach der Rückkehr musste ich das Material (und mich selbst) erst einmal ein wenig sortieren. Rund 40 Seiten habe ich während der drei Wochen  vor Ort geschrieben, hinzu kommen einige neue Abschnitte, um die Sache in Form zu bringen. Es fällt mir schwer, es richtig zu portionieren -  am liebsten würde ich euch alles auf einmal zeigen. Aus praktischen Gründen veröffentliche ich stattdessen in den nächsten Tagen immer mal wieder eine einzelne Episode der jeweiligen Destination samt handgemachter Bilder. Natürlich inklusive Laufberichten aus den Subtropen, Savanne und Wüste ;-)

Seychelles Seychellen Tauchen Snorkeling Diving Jaw Hai Run Marathon Blog Bericht Travel Hotel Plane Boat Pictures Stay Hide Away Ferry Travelblog Reiseblog Bericht Alf Dahl

Read the rest of this entry »

Filed under: Laufen, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Preview: Travelthon

Der März stand im Zeichen einer längeren Reise mit gleich mehreren Zielen: Innerhalb von drei Wochen ging es über Paris auf die Seychellen, anschließend zur Safari nach Afrika und in den Luxus von Abu Dhabi, Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate. (M)eine persönliche Premiere, diese händisch organisierte Fernreise als Einzelperson. Ganz ohne Pauschalanbieter, dafür mit großer Vorfreude bei den Vorbereitungen.

So viel nehm´ ich mal vorweg: Unterwegs habe ich weit mehr gefunden, als ich vielleicht ursprünglich suchte. Architektonische Verführungen von Paris, Tauchen in traumhafte Buchten, Kletterei durch tropische Regenwälder, staubige Safaris, luftige Skytrails, nächtliche Fernbusse und gefährliche Innenstädte bei Nacht (Afrika) bzw. die Sicherheit, Hypermodernität und Tradition zwischen Wolkenkratzern und Palästen der VAE. Außerdem überraschende Gelegenheiten, etwas ganz Neues über sich selbst zu erfahren. Am beeindruckensten waren indes die Menschen, die Kommunikation, ihre Neugier, Hilfsbereitschaft und Herzlichkeit.

Zahlreiche Erlebnisse habe ich parallel zur Reise in einen rund 40 Seiten starken Reisebericht gegossen. Aktuell arbeite ich jeden Tag zwischen 30 Minuten bis 2 Stunden am Material, doch es wird einfach nicht weniger. Updates folgen, natürlich auch inklusive Laufberichte aus Subtropen, Savanne und Wüste ;-)

Reise Bericht Fotos Bilder Blog Afrika Seychellen Seychelles Abu Dhabi UAE VAE Dubai Blogger Travelblogger Alf Dahl XING Twitter Facebook Running Laufen Marathon Ben Reisebericht

Filed under: Laufen, , , , , , ,

Faszination Vakzination

Läufer sind an weite Strecken ja gewöhnt. Neu ist mir persönlich hingegen fieses Fernweh. Kopf und Körper scheinen angesichts von viel ganzjährigem Naturerlebnis irgendwie auf den Geschmack gekommen zu sein. Nur genügen heimische Wäldchen und freundlicher Volkslauf vor der Haustüre nicht mehr. Hoffentlich ist wenigstens the world enough…

Read the rest of this entry »

Filed under: Laufen, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Responsiver Racker relaunched

Irgendwie müssen die Vollkornbrötchen und Energieriegel ja bezahlt werden, das Geld kommt nicht aus der Steckdose. Wenn ich nicht gerade laufe oder analog hier texte, bin ich bekanntermaßen ja digital für die Bergische unterwegs. Am vergangenen Wochenende haben wir den Relaunch unserer Website abgeschlossen, daher war es über den Jahreswechsel hier ein wenig ruhiger. Schluß damit:

Website BERGISCHE Krankenkasse Solingen Wuppertal Remscheid Relaunch Internet Web WWW Alf Dahl Laufen Joggen Sport Marathon Halbmarathon

Read the rest of this entry »

Filed under: Laufen, , , , , , , , , , , ,

Preview: Das Paket aus der Zukunft

First Contact & Unboxing im Doppelpack: Das futuristische Paket aus der Zukunft – der absolute Star unter dem Weihnachtsbaum! Aufgrund der Quarantänebestimmungen wurde das Video von mir an einem sicheren Ort aufgenommen. Und weil das Payload WIRKLICH aus der Zukunft stammt (und erst ab Februar 2014 erhältlich ist), nun, überlasse ich für den Moment das Wort Cornelius Plushington. Alles weitere bald wie immer im ausführlichen Feature…

Filed under: Laufen, , , , ,

#NVASOL – Interview mit Angus Farquhar (1)

Unter dem Weihnachtsbaum liegt dieses Jahr nicht nur ein Paket aus der Zukunft, sondern auch der offizielle, 80 Seiten starke Dokumentationsband zu „Speed of Light Ruhr, kurz SOL oder #nvasol. Ihr wisst schon, der Lichterlauf im Ruhrgebiet Anfang Oktober. Eine von der schottischen Kunstorganisation NVA entwickelte Performance, die auf der Interaktion zwischen bewusster Bewegung, Licht und Ton einem definierten natürlichen Raum basiert. Mit dem Ziel – nicht zuletzt durch eine abschließende fotografische und filmische Dokumentation – vertraute Perspektiven einer städtischen und ländlichen Umgebung neu zu betrachten und neu schätzen zu lernen. Teilnehmer, Zuschauer und alle Interessierten waren eingeladen, ihr Lebensumfeld neu zu entdecken. Weiterhin soll das Projekt offenbaren, wie Orte ihre Bewohner formen und von diesen geformt werden.

Im ersten Teil des Interviews spricht der künstlerische Leiter der NVA, Angus Farquhar, mit uns über seinen Alltag bei SOL, die Besonderheiten der Shows, seine Arbeit bei der NVA und das Verhältnis von Kunst zu Kommerzalität (übrigens könnt ihr seine Stimme im Original auch in dem offiziellen Video am Ende dieses Beitrages hören, worin er den kompletten Backgground spricht). Außerdem findet ihr hier im Beitrag erste eingestreut Auszüge aus der Doku. Viel Spaß beim Lesen!

Speed of Light Ruhr Ruhrgebiet Germany Olympia Edinburgh Scotland NVA Documentation Dokumentation Blog Runner Bericht Lightsuit Angus Farquhar Interview Heike Stumpf Alf Dahl

Read the rest of this entry »

Filed under: Laufen, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ingress Running

Natural Runner, jetzt müsst ihr ganz tapfer sein! Ich war unterwegs mit Googles Geo Game “Ingress”. Hallali zur digitalen Schnitzeljagd mit dem Smartphone…

Ingress in nur einem Satz zu beschreiben fällt ein wenig schwer. Man könnte sagen, dass es ein Augmented-Reality-Spiel ist, eine Art Geocaching 2.0, quasi Google Maps gamifiziert. Allerdings schaut man dann schnell in verstörte Gesichter. Heute hier zur Feier des zurückliegenden Laufes  inklusive Ingress und bevorstehenden offiziellen Launch im Appstore (und Portierung auf IOS) eine kleine Ingress-Featurette.

Read the rest of this entry »

Filed under: Laufen, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Aktion zum Cyber Monday

Traditionen sind eine tolle Sache: In den USA wurde am Montag “Thanksgiving” gefeiert. Da wird der Ernte Dank gesagt, Freunde eingeladen, viel gegessen und Fussball geguckt. Der stationäre Handel läutet traditionell wenige Tage später am “Black Friday” die Weihnachtssaison ein. Kunden werden eingeladen, viel gekauft und an der Kasse gekloppt.

Moderner, sauberer und friedlicher ist die Antwort des Onlinehandels, der “Cyber Monday”, Tag der Tiefpreise, Day of Discount. Eine gute Gelegenheit, etwas zurückzugeben, und mich bei euch als treue Leser zu bedanken. Mit einer Aktion, die sich gewaschen hat: 25% Rabatt , exklusiv morgen, exklusiv auf www.brooksrunning.de. Einfach den Aktionscode “RunHappy-with-marathonmann” eingeben, fertig. Gültig nur am 02. Dezember 2013, dafür auf das ganze Einkaufskörbchen. Saubere Sache. Run happy!

Cyber Monday Brooks Running Shop shoppen preise kaufen cybermonday rabatt rabattcode aktion brooksrunning Alf dahl blog blogger

Filed under: Laufen, , , , , , ,

Extra: Sportmedizinische Untersuchung

Menschliches Leben war von Anfang an bis in unsere Zeit hinein in Bewegung. Angefangen von Jägern und Sammlern über Bauern, Handwerker und Bergleute bis hin zu den Industriearbeitern des 20. Jahrhunderts: Der Mensch ging, lief, kämpfte, ritt und ruderte. Und heute? Broterwerb im Büro ist Legion, bequeme Fortbewegung mit dem Auto oder ÖPNV allgegenwärtig.

Viel Sitzen bedeutet nicht nur einen deutlich verringerten Kalorienverbrauch, sondern auch lässt auch den Stütz- und Bewegungsapparat inklusive Muskulatur verkümmern. Das Überangebot extrem energiereicher Nahrung geben der Figur dann schnell den Rest.

Zum Glück gibt es dagegen ein Mittel. Check it out (was zeigt, wie schlecht Anglizismen manchmal funktionieren, weil diesmal der Check ja quasi IN ist):

Read the rest of this entry »

Filed under: Laufen, , , , , , , , , , , , , , , , ,

The Sound of Speed of Light Ruhr

Wer die Speed of Light Ruhr Choreografien Anfang Oktober live vor Ort miterlebt hat, weiß vielleicht noch um den hypnotischen, dunklen Ambient-Soundtrack. Der Ton kommt nicht von ungefähr, sondern ist handverlesen von NVA´s Kreativdirektor und Schöpfer von Speed of Light (SOL), Angus “The Grim Runner” Farquhar.

Überwiegend betont ruhige, monumentale Stücke, die einerseits den gleichbleibend treibenden Charakter der Performances aufgreifen, andererseits die Epik der Flächen und Gelände widerspiegeln, ihre Monumentalität ins Akustische übertragen. Sie sind die hörbare Seite dieser Hommage an den Menschen, die Athletik, Natur und Industriekultur.  Gleichwohl von herausragenden Künstlern des elektronischen Fachs, dessen Ursprünge bis in die späte 60er zurückreichen. Ihr merkt meine Begeisterung, die der Tatsache geschuldet ist, dass dieses Projekt wirklich in jedem einzelnen seiner Teilaspekte (nicht nur) mein Innerstes berührt hat.

Heute möchte ich euch daher gern ausführlich die verwendete Tracklist und Künstler dahinter vorstellen.

Read the rest of this entry »

Filed under: Laufen, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Vorschau: FFM

BMW Frankfurt Marathon FFM Halbmarathon Kinder Ausschreibung Fotos Bilder Bericht Anmeldung Nachmeldung Ummeldung Blog Ergebnisse Dahl Alf

“Wenn mich jemand früge, wo ich mir den Platz meiner Wiege bequemer, meiner bürgerlichen Gesinnung gemäßer oder meiner poetischen Ansicht entsprechender denke, ich könnte keine liebere Stadt als Frankfurt nennen.” (Johann Wolfgang von Goethe, 1749 – 1832, deutscher Dichter)

Das erschütternd schöne Speed of Light Ruhr Projekt (zu dem lange noch nicht alles geschrieben und veröffentlicht ist, und aktuell in veränderter Form in “Island Drift” das schottische Loch Lomond illuminiert) hat meine spätsommerliche Marathonvorbereitung für Frankfurt ein wenig  durcheinandergewirbelt. Außerdem war der einwöchige Infekt im direkten Anschluß nicht gerade zweckdienlich (vermutlkich “calm down” statt “open window” Syndrom)…
Read the rest of this entry »

Filed under: Laufen, , , , , , , , , , , , , , , ,

Archives

Videos

Beste Bewertungen

Einfach Deine E-Mail-Adresse eintragen, und schon bekommst Du ab sofort alle neuen Beiträge direkt digital ins Postfach.

Join 31 other followers

Follow marathonmann.de on WordPress.com
April 2014
M T W T F S S
« Mar    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Twitter (Mocki)

Twitter (Brooks)

Twitter (StrongmanRun)

Twitter (RUNNERS WORLD)

Twitter (Ruhr Tourismus)

Speed of Light (Twitter)

Highlights

Warnhinweis

Privatgrundstück. Achtung vor dem inneren Schweinehund. Lesen kostet Lebenszeit. Eltern haften für Ihre Kinder.

Besucher

  • 177,758 Besucher
%d bloggers like this: